Logo Familie Eitel
Ihr Domizil
Die Anreise
Highlights
Freizeit
Preise
Impressum
 
 

In unmittelbarer Nähe Ihrer Ferienwohnung können Sie zahlreichen und durchaus auch exotischeren Freizeitaktivitäten nachgehen. Hier eine alfabetische Auflistung (wobei kein Anspruch auf Vollständigkeit besteht):

  • Angeln: Mit dem Main und dem 17 ha großen Freizeitsee stehen interessierten Gästen gleich zwei Angelgewässer zur Auswahl. Gastkarten für den Main sind erhältlich für den Bereich des Fischereirechtes der Stadt Freudenberg. Dies erstreckt sich auf der linken Mainseite von der Landesgrenze Bayern-Baden (km 130,72) bis zur Fähre Reistenhausen (km 136,4), ausgenommen ist der im Besitz des Angelsportvereins befindliche Bereich innerhalb der Stadtmauern (km 132,45 bis km 132,92). Viele Fischarten der Barben- und Brassenregion kommen hier in teilweise beachtlichen Größen vor.

    Einen idyllischen Angelplatz findet man an dem Freizeitsee, einer ehemaligen Kiesgrube. Die maximale Tiefe des Sees beträgt 7 m, im Durchschnitt schwankt sie zwischen 2 und 5 m. Er weist weder Zu- noch Abfluss auf, d.h. er wird durch sauberes Grundwasser gespeist. An Fischarten sind in erster Linie Karpfen, Schleien, Hechte, Rotfedern und Rotaugen vorhanden.
    Die Erlaubniskarten für beide Gewässer können in der Ferienwohnung bei Heinz Eitel, Theresienhofstr. 17, 09375/464 erworben werden.

  • Bootsverleih in Miltenberg, Tretboot, Motorboot, Yachtclub Miltenberg, Bootsverleih gibt es auch in Wertheim.

  • Bücherausleihe: Bücherei im Gemeindezentrum Boxtal, kleine Bücherei in der Ferienwohnung

  • Drachenfliegen: Drachenflugclub Miltenberg r.V., Rudolf Heisig, Bürgstädter Str. 17

  • Fahrradausleihe: Fahrradausleihe bei Familie Eitel für Feriengäste kostenlos

  • Grillen: Grillmöglichkeit im Garten bei der Ferienwohnung vorhanden. Des weiteren gibt es noch öffentliche Grillplätze.

  • Kegeln: Gasthof Rose in Freudenberg.

  • Kutschfahrten: Miltenberg, Kutsch- und Stadtrundfahrten, Planwagenfahrten auf Anfrage.

  • Minigolfanlage: Miltenberg, romantisch direkt am Main gelegen.

  • Reiten: in Kirschfurt auf dem Theresienhof mit Reitunterricht, Ausritte, auch in Kleingruppen

  • Schießsport, Bogenschießen: Im Clubhaus des Schützenvereins ist es auch für Touristen möglich, mit dem Luftgewehr, mit der Luftpistole oder im Sommer mit dem Bogen zu schießen. Die Schießzeiten sind jeden Freitag Abend von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr und jeden Sonntag morgen von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
    Das Bogenschießen findet im Freien statt und ist deshalb nur bei guter Witterung in den Sommermonaten möglich.
    Auch Schützen, die gerne scharf schießen wollen, können sich hier anmelden. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Das Schießen selbst findet jeweils Samstag Nachmittag auf der Schießanlage für Kurzwaffen in Külsheim statt.Schützenverein Bürgstadt. Miltenberg: Bayerischer Jagdschutzverein e.V., Schießanlage Mainbullau.

  • Schifffahrt: Bürgstadt: Schiffsfahrten auf dem Main nach Wertheim jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag, Abfahrt Anlegestelle zwischen Sport- und Kinderspielplatz um 9.45 Uhr, Mai bis Oktober, Reederei Henneberger; Miltenberg: Schiffahrten auf dem Main nach Wertheim jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag, Abfahrt Anlegestelle Alte Volksschule um 9.30 Uhr, von Mai bis Oktober. Info Reederei Henneberger. Wertheim: Schifffahrten auf dem Main nach Miltenberg jeden Donnerstag von Mai bis Oktober, Abfahrt 9.30 Uhr, Rundfahrten Termine auf Anfrage. Reederei Henneberger

  • Schleuse Freudenberg: Besichtigung der Schleuse Freudenberg auf Wunsch für Feriengäste durch Herrn Eitel.

  • Schwimmen: Badesee am Main, zwei Hektar Wasserfläche, direkt mit Quellwasser gespeist. Insel, Wasserpilz, Rutschbahn, 2,7 ha große Liegewiese, Spielplatz und Sandkästen. Öffnungszeiten 15. Mai bis 10 September, täglich 9 Uhr.
    Beheiztes Freizeitbad in Bürgstadt mit Großrutsche 55,6 m, Strömungskanal und weiteren Attraktionen.

  • Stadtführungen in Miltenberg und Bürgstadt, Amorbach, Aschaffenburg, Wertheim usw.

  • Surfen: Surfen ist auf dem Freizeitsee normalerweise nur für Vereinsmitglieder des Windsurfingclubs Freudenberg e.V. erlaubt. Der Verein verkauft aber auch für interessierte Personen Tageskarten zum Preis von 4 € pro Person und Tag. Gleiches gilt für Saisonkarten von 40 € pro Saison, die allerdings nur an Benutzer des Campingplatzes ausgegeben werden dürfen. Es dürfen sich maximal 25 Surfer gleichzeitig auf dem See aufhalten. Tageskarten können entweder bei jedem anwesenden Mitglied oder aber im Café Badesee gelöst werden. Auch in Bürgtadt ist es möglich zu surfen, außerdem gibt es eine Wasserskistrecke von 1,5 km Länge sowie Slip- und Anlegestelle für Sportboote.

  • Tennis: Vier Tennisplätze mit Aschenbelag am Freizeitpark, Freudenberg, Mühlengrund; für Gäste zwischen 7 und 16 Uhr. Karten für die Benutzung der Plätze des Tennisclubs Freudenberg sind am Badesee oder am Campingplatz zu erhalten. Die Stunde kostet für Nicht-Vereinsmitglieder ca. 12,- € pro Platz (für Vereinsmitglieder kostenlos). Da die Plätze nicht beleuchtet sind, kann nur während der Tageszeit gespielt werden.
  • Wandern: Kirschfurt eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für zahlreiche Rundwanderungen, ob nun durch den herrlichen Odenwald oder durch den Spessart oder lieber entlang des Mains auf dem gut ausgebauten Mainwanderweg, der sich auch ausgezeichnet als Radwanderweg eignet. Die 250 km Wanderwege sind sehr gut markiert und entsprechend ihres Schwierigkeitsgrades gekennzeichnet. Sie führen auch in die Stadtteile Boxtal, Ebenheid, Rauenberg und Wessental, in das schöne Wildbachtal. Ausführliches Kartenmaterial ist vorhanden, geführte Wanderungen mit dem Förster sind möglich.
  • Wassersport: Surfsee im Freizeitpark Freudenberg; Bootsverleih Kanu-Treff Maintal, Kirschfurt

  • Wein- und Bierproben: Weinproben nach Vereinbarung mit den Winzern in Bürgstadt. Frankenwein-Weinproben St. Kilian-Kennerei in Miltenberg; Brauhaus Faust Löwenbrauerei. In Wertheim Tauberfränkischer Bocksbeutelkeller.
                   Sprache: Niederländisch